Frühe Öffentlichkeitsbeteiligung der Südwestdeutsche Salzwerke AG

Salzwerke Dialog

Frühe Öffentlichkeitsbeteiligung

Die Südwestdeutsche Salzwerke AG bereitet derzeit einen Antrag zur Durchführung von Versatzaktivitäten in Teilen des Bergwerks Heilbronn vor. Im Zusammenhang mit diesem Antrag führen wir von adribo für die Südwestdeutsche Salzwerke AG die frühe Öffentlichkeitsbeteiligung durch.

Die Dialogveranstaltung zur frühen Öffentlichkeitsbeteiligung findet am 6. Oktober 2018 von 10.00 Uhr bis 14.00 Uhr statt.

Ablauf der Veranstaltung am 6.10.2018

ab 09.00 Uhr Einlass
09.45 Ende Einlass
10.00 Begrüßung durch die Moderatoren
10.10 Begrüßung durch den technischen Vorstand der SWS Herrn Rüther
10.15 Darstellung der Veranstaltung: Wie arbeiten wir zusammen und was wollen wir erreichen?
10.30 Vortrag von Herrn Dr. Mathey (SWS AG): „Fortsetzung der Versatzaktivitäten: Technische Hintergründe und Planungen der SWS AG“
11.00 Alle Fragen und Anmerkungen der Bürgerinnen und Bürger werden in fünf Gruppen gesammelt
13.15 Vorstellung der gesammelten Fragen und Anmerkungen im Plenum
13.30 Diskussion und Aussprache
14.00 Verabschiedung

Eine Einfahrt zur Veranstaltung ist zwischen 9 Uhr und 9.45 möglich.
Eine Ausfahrt ist jederzeit möglich, spätestens um 14 Uhr.

Lernen Sie uns kennen

adribo ist ein überregionales Unternehmen, das sich auf Verfahren der Konfliktlösung, des Verhandlungsmanagements sowie der Bürgerbeteiligung spezialisiert hat. Für unsere Kunden – Gemeinden wie auch Unternehmen oder Initiativen – bieten wir im Bereich der Bürgerbeteiligung transparente, faire und offene Verfahren an, die alle Beteiligten einbinden und zu einem fairen Austausch von Argumenten und Werten führen. Unter www.adribo.de finden Sie unser gesamtes Leistungsspektrum.

Dr. Piet Sellke & Prof. Dr. Roland Fritz, M.A.

Der Salzwerke Dialog

Planungsphase
Im Vorfeld der Dialogveranstaltung am 6. Oktober 2018 informierte adribo Verbände, Mandatsträger, Presse und Öffentlichkeit über Ziele und Inhalte der frühen Öffentlichkeitsbeteiligung.
Dialogphase
Die zentrale Dialog-Veranstaltung findet am 6. Oktober 2018 unter Tage im Kuppelsaal des Salzbergwerks Bad Friedrichshall statt. Sie beginnt mit einer umfassenden Information der teilnehmenden Bürgerinnen und Bürger über die geplanten Aktivitäten und Veränderungen in Teilen des Bergwerks Heilbronn. Im Anschluss daran werden in Kleingruppen Fragen, Anliegen und Anregungen der Teilnehmenden strukturiert gesammelt und zum Abschluss wiederum im Plenum präsentiert. Um die zentrale Veranstaltung gut planen zu können ist es unabdingbar, dass sich Bürgerinnen und Bürger im Vorfeld der Veranstaltung auf dieser Homepage anmelden.
Expertenphase
Die gesammelten Fragen, Anliegen und Anregungen werden Experten der SWS und externen Gutachtern zur Beantwortung vorgelegt.
Dokumentationsphase
Das Protokoll der zentralen Veranstaltung und die Antworten der Experten und Gutachter werden sodann auf dieser Internetseite dokumentiert.

Anmeldung

Die Anmeldemöglichkeit wurde am 24. September 2018 geschlossen.

Liebe Interessentinnen und Interessenten der frühen Öffentlichkeitsbeteiligung.

Die Anmeldemöglichkeit für die Dialogveranstaltung am 6. Oktober 2018 haben wir – wie angekündigt – nunmehr geschlossen und die Einlasskarten per Post versandt. Sie werden in den nächsten Tagen bei Ihnen eintreffen.

Lassen Sie uns bei dieser Gelegenheit Ihre Aufmerksamkeit auf folgende Umstände lenken:

Bedenken Sie bitte, dass unter Tage eine Temperatur von 18 ° C herrscht; von daher dürfte sich die Mitnahme eines Pullovers oder einer Jacke empfehlen. Und denken Sie bitte auch an festes Schuhwerk.

Während der Veranstaltung werden Getränke und ein kleiner Snack bereitgehalten werden.

Was den Ablauf der Veranstaltung im Einzelnen anbelangt so werden wir in Kürze an dieser Stelle die Tagesordnung einstellen. Im Übrigen empfehlen wir diese Webseite regelmäßig zu besuchen um sich über den weiteren Fortgang des Verfahrens auf dem Laufenden zu halten.

Fragen & Antworten

Hier werden wir für Sie alle Fragen und Antworten nach der Veranstaltung am 6. Oktober 2018 einstellen und dokumentieren.

Nehmen Sie Kontakt auf

Schreiben Sie uns, wenn Sie Anmerkungen zum Ablauf und Verfahren der frühen Öffentlichkeitsbeteiligung haben. Der Dialog zwischen Ihnen und uns ist der erste Schritt. Wir verstehen uns als Prozessplaner und Umsetzer, die gemeinsam mit Ihnen den Einsatz unserer Methoden diskutieren. Denn: „Wenn zwei Menschen immer die gleiche Meinung haben, ist einer überflüssig.“ (frei nach Churchill). Wir bitten um Ihr Verständnis, dass inhaltliche Fragen, Anliegen und Anregungen ausschließlich im Rahmen der Veranstaltung am 6. Oktober 2018 gestellt werden können.


Weidenweg 2, 73733 Esslingen
sellke@adribo.com
(0) 176 228 464 63

Nachricht senden